Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir legen sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Daher behandeln wir diese vertraulich und nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften. In dieser Erklärung informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten beim Besuch unserer Website.
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Wenn Sie sich auf unserem Portal anmelden und ein Benutzerkonto einrichten, erheben und verarbeiten wir die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung von Ihnen erhaltenen Daten unter Beachtung der Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zur Erfüllung und Abwicklung des Portalnutzungsvertrags.
Wir speichern und bearbeiten die von Ihnen im Rahmen des Zulassungsantrags zum Portal gemachten Angaben zu Unternehmensdaten, Kontaktdaten, Rechnungsdaten und Ansprechpartnern sowie entsprechende von Ihnen mitgeteilte Aktualisierungen.

Wir speichern die von Ihnen im Zusammenhang mit der von Ihnen gewünschten Firmenpräsentation im Handelsbereich unter Verwaltung von Ihnen selbstständig auf Alloys24.com eingepflegter Daten und halten diese im geschlossenen Bereich von Alloys24.com für andere registrierte Nutzer zum Abruf bereit.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
Nutzung des Kontaktformulars
Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben und speichern wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse und die von Ihnen dort angegebenen Daten nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und speichern sie für den Fall weiterer Fragen.
Zusendung von E-Mail-Newslettern
Wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, werden wir Ihnen in Zukunft Informations-E-Mails für eigene ähnliche Dienstleistungen sowie eine Aufforderung zur Abgabe einer Kundenbewertung zusenden. Der Versand dieser E-Mails erfolgt nur nach Abschluss einer Registrierung und unter Einsatz des sog. Double-opt-in-Verfahrens. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann die Informations-E-Mails zusenden, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigen.
Sie können jederzeit verlangen, von uns keine solchen Informations-E-Mails mehr zu erhalten. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten oder klicken Sie auf den Link zum „Abbestellen“ am Ende der jeweiligen Informations-E-Mail. Dabei entstehen Ihnen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler gelöscht.
Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den im Registrierungsprozess gewählten Zahlungsdienstleister weiter.
Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
<a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.
Datensicherheit
Die Daten werden bei Ihrem Besuch unserer Website unverschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Dies gilt nicht nur für den Austausch von Informationen über E-Mail, die das System verlassen, sondern auch für das integrierte Nachrichtensystem sowie für alle sonstigen Übertragungen von Daten. Insbesondere bei Korrespondenz mit sensiblen bzw. wichtigen Inhalten wird daher grundsätzlich der Postweg empfohlen.
Auskunftsrecht
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: David Pytka, ALLOYS24 GmbH, Europaplatz 1, 44269 Dortmund, Deutschland.